Angebote zu "Geschichte" (405 Treffer)

Der Hund mit dem gelben Herzen oder die Geschic...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sitzen in Opas Schuppen. Der zugelaufene Hund und die beiden Kinder Prinz Neumann und Lotta. Der Hund erzählt eine Geschichte, denn dafür gibt´s leckere Hähnchenhaut und einen warmen Schlafplatz. Der Hund erzählt von G. Ott, dem großen Erfinder. Und von Lobkowitz, der der beste Freund von G. Ott war. ´´Geht nicht, gibt´s nicht!´´, war dessen Motto, und G. Ott wurde nicht müde, die Welt zu erschaffen. Doch dann gab es Streit und G. Ott hat Lobkowitz aus seinem Garten geworfen. Obwohl sie eine so enge Freundschaft hatten. Klarer Fall: Lotta und Prinz Neumann müssen etwas unternehmen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der Hund mit dem gelben Herzen. Oder die Geschi...
0,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1998

Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Der Hund mit dem gelben Herzen oder die Geschic...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hund mit dem gelben Herzen oder die Geschichte vom Gegenteil: Jutta Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Der Hund mit dem gelben Herzen oder Die Geschic...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Lotta, ihrem Bruder ´´Prinz Neumann´´ und dem Hund in Opa Schultes dämmriger Scheune. Der Hund hat vom Alleinsein die Schnauze voll - deshalb erzählt er im Schuppen den Kindern die Geschichte von G. Ott, dem großen Erfinder, und Lobkowitz, seinem besten Freund. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jutta Richter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/igel/000040/bk_igel_000040_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr: Martin Wal...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März 2012 feierte Martin Walser seinen 85. Geburtstag. Der Schriftsteller ist bereits in den fünfziger Jahren als Mitglied der Gruppe 47 hervorgetreten und hat seither ein umfangreiches Werk vorgelegt, in dem sich die Geschichte der Bundesrepublik spiegelt. Seine Protagonisten sind zumeist kleinbürgerlichen Zuschnitts. Der Begriff des Kleinbürgers ist von Walser dabei keineswegs herabsetzend gemeint, er bezeichnet eine durch diese soziale Mittellage begründete Zerrissenheit, derentwegen Lebensentwürfe selten gelingen. Der Kleinbürger steht zwischen dem Proletarier und dem Bourgeois, auf eine groteske Weise hat er an der Bestimmung beider Anteil: Er beutet sich selbst aus. Er ist Täter und Opfer gleichermaßen und vereinigt auf sich jene schwebende Unentschiedenheit der Gegensätze, die Walser in seinen Poetikvorlesungen, dem Kernstück dieser Sammlung, als das Prinzip der Ironie herausgearbeitet hat: Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr. Man wirft Walser immer wieder vor, der ehemals Linke habe die Seiten gewechselt. Ob sich der Standpunkt des Schriftstellers oder nur die Kulisse verändert hat, dies zu überprüfen, bietet die vorliegende Sammlung ausreichend Gelegenheit: Sie umfasst Selbstzeugnisse von 1969 bis heute. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Walser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xqua/000044/bk_xqua_000044_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 06.06.2019
Zum Angebot
Buch - Frau Wolle und der Duft von Schokolade
13,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Für alle, die sich verzaubern lassen wollen: eine Night Nanny- und moderne Mary Poppins-Geschichte von Jutta RichterWeil Mama Spätschicht hat und Papa ganz weit weg ist, haben Merle und Moritz eine neue Nachtfrau. Sie heißt Gesine Wolkenstein, hat schmale Lippen und unheimliche Augen, die erst grasgrün sind, dann schwarz und zuletzt hellblau und durchsichtig. Ausgerechnet sie soll die Kinder ins Bett bringen! Doch in den Nächten ist da plötzlich Frau Wolle. Sie regiert das Reich hinter der schwarzen Tür, von dem Papa früher erzählt hat. Dort wohnen die Spitzzahntrolle, die nur in Reimen reden, und der wachsame Waisenfuchs Silberträne. Da gibt es das Lager der verlorenen Sachen und den Saal der Bonabären, da findet man die Gedankenbremse, und wenn es im Weltempfänger rauscht, können Merle und Moritz Papas Stimme hören. Und das tröstet ungemein.´´Welch stilsichere Verknüpfung von Sehnsuchtserfahrungen mit schrägen Märchenmotiven! Jutta Richter gelingt ein psychologisch phantastisches Husarenstück, traumartig und hautnah am Empfinden von Merle und Moritz. Ein Genuss auch zum Vorlesen.´´ Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung, 07.12.2018´´Was immer Jutta Richter erzählt, mit ihrer klaren poetischen Sprache voller witziger Pointen und überraschender Bilder zieht sie den Leser immer aufs Neue in ihren Bann. Mit ´Frau Wolle´ hat sie sich selbst übertroffen.´´ Süddeutsche Zeitung, 24.09.2018´´Mit Frau Wolle bekräftigt Jutta Richter wieder einmal ihren Ruf als eine der besten deutschen Kinderbuchautoren. Mit sicherem Gespür wandert sie auf dem schmalen Grat zwischen Abenteuergeschichte und Sehnsuchtsfantasie rund um einen abwesenden Vater, der seine Kinder zurückgelassen hat in einer Welt der Frauen. Günter Mattei erzählt mit dem ihm eigenen feinen Federstrich und leuchtenden Farben fast schon wieder eine eigene kleine Geschichte. Und macht damit das Buch endgültig zu einem kleinen Kunstwerk.´´ Carola Zinner, Süddeutsche Zeitung, 08.10.2018´´Schon der Titel und das nachtblaue Cover wirken märchenhaft und geheimnisvoll. Und das Versprechen wird gehalten: ... Geheime Türen, die in Märchenwelten führen, eine magische Kinderfrau - Jutta Richter webt ganz klassische Motive in ihre Geschichte ein. Doch nichts davon wirkt kopiert oder abgenutzt, im Gegenteil.´´Anna Morlinghaus, rbb, 26.11.2018´´Ein spannendes, modernes Märchen, das in einer wunderbaren Sprache erzählt wird.´´Ingo Nobel, Bayern 2, 04.12.2018´´Eine poetische Geschichte mit witzigen Pointen. ... Ein großes Abenteuer. ... Dieses Buch ist eine Entdeckung.´´ Jörgpeter von Clarenau, Norddeutscher Rundfunk, Mikado, 06.01.2019´´Ein spannendes Märchen. Das Buch malt lebhafte Bilder im Kopf der Lesenden.´´ Valentin Nowak, Bayerischer Rundfunk, radioMikro, 14.01.2019´´Jutta Richter ist eine der angesehensten und produktivsten Autorinnen unseres Landes.´´ Tanya Lieske, Deutschlandfunk, 22.12.2018´´Ein Abenteuer, in dessen Zentrum Vertrauen, Schmerz und Heilung stehen. Jutta Richter findet dafür eine ebenso pointierte wie satt-sinnliche Sprache.´´ Marion Klötzer, Neue Zürcher Zeitung, 09.01.2019

Anbieter: myToys.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Bakabu und der Goldene Notenschlüssel (inkl. Hö...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bakabu, den Ohrwurm, kennen viele Kinder aus der Liederbuch-Reihe ´´Hör zu, Bakabu´´. Doch niemand weiß so recht, wie es bei Bakabu zu Hause im geheimnisvollen Singeland zugeht oder aussieht. Bis jetzt. Bakabu und der Goldene Notenschlüssel ist die erste Geschichte über den kleinen blauen Ohrwurm aus dem Dörfchen Hornhausen und gleich eine, in der er ein richtiges Abenteuer zu bestreiten hat. Zum Glück stehen ihm seine Freunde Jack Embalo, der maulende Maulesel, Ukuleila, die schrille Grille, Onkel Kornett, die alte Ohrmuschel und natürlich Charlie Gru, die Tontaube, mit Rat und Tat zur Seite ... Aus dem Inhalt: Bakabu wird die Ehre zu Teil, das große Singefest mit dem Goldenen Notenschlüssel zu eröffnen. Tragischerweise kommt ihm aber eben dieser durch einen starken Windstoß abhanden. Der Wind trägt den Notenschlüssel auf die sagenumwobene Donnerinsel im schrecklichen Donnermeer. Diese Insel und vor allem ihre Bewohner sind bei den Freunden aus dem Dörfchen Hornhausen sehr gefürchtet, denn von dort kommen - so sagt man - das wilde Wetter, der Donner und der Lärm. Die Angst ist derart groß, dass noch niemand jemals die Überfahrt auf die Donnerinsel gewagt hat - bis auf zwei Ausreißer vor langer, langer Zeit. Obwohl alle - und vor allem Bakabus bester Freund, die ängstliche Tontaube Charlie Gru - abraten, hat Bakabu keine Wahl, denn dass das Singefest nicht stattfinden soll, kann er sich beim besten Willen nicht vorstellen ... zumal doch ein eigens für ihn komponiertes Lied im Zuge des Festes vorgestellt werden soll. Also wagt er sich mit seinem Schiff aufs Meer und kommt alsbald in große Bedrängnis. Doch sein treuer Freund Charlie Gru lässt ihn nicht im Stich und rettet ihn aus seiner Seenot. Gemeinsam stellen die beiden Abenteurer dann fest, dass die Bewohner der Donnerinsel gar nicht so furchtbar fürchterlich sind, wie seit jeher im Singeland vermutet wird. Im Gegenteil - sie finden in ihnen sogar neue Freunde, die sie kurzerhand zu ihrem Singefest mitnehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Richards Kindermusikladen. Mucksmäuschenlaut, 1...
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Achtung Ohrwurmalarm, Gitarrensound und lustige Texte: Wie der Titel verrät, ist diese CD das Gegenteil von mucksmäuschenstill! Die Songs handeln vom Alltag, kleinen Spinnereien und lustigen Entdeckungen - das macht schon den ganz Kleinen viel Spaß! Mit Gastauftritten von Kai Lüftner und den Muckemachern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot