Angebote zu "Verarmung" (5 Treffer)

kunst ist das gegenteil von verarmung als Buch ...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

kunst ist das gegenteil von verarmung:Aspekte zum Schaffen von Hans-Joachim Hespos Stefan Drees

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Drees, Stefan : Kunst ist das Gegenteil von Ver...
€ 28.00 *
zzgl. € 1.90 Versand

Drees, Stefan : Kunst ist das Gegenteil von Verarmung : Aspekte zum Schaffen von Hans-Joachim Hespos :

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 25, 2019
Zum Angebot
Die Kunst des lässigen Anstands, 8 Audio-CDs
€ 16.45 *
ggf. zzgl. Versand

Neues vom Autor der SPIEGEL-Bestseller Weltgeschichte to go und Die Kunst des stilvollen Verarmens Wir leben in einem Zeitalter der Rüpelhaftigkeit und Selbstsucht. Überall gilt ´´ich zuerst´´, es geht ständig ums Selbstoptimieren und den größtmöglichen eigenen Vorteil, so wird gedrängelt, gerempelt, auf Facebook gepöbelt. Aber auf diese Weise kommt niemand wirklich weit, im Gegenteil, das Zusammenleben mit seinen Mitmenschen wird höchst unangenehm. Alexander von Schönburg plädiert deshalb für mehr Anstand im Alltag. Dem ´´anything goes´´ der hedonistischen Selbstverwirklichung stellt er die Ritterlichkeit gegenüber, in die man nicht hineingeboren werden muss, sondern zu der sich jeder selbst entscheiden kann. So bietet er in seinem neuen Buch konkrete Handlungsanweisungen und zeigt, warum nobles Verhalten das Leben schöner macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Wienerisch (Reise Know-How Kauderwelsch AUDIO),...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Begleitendes Tonmaterial zum Kauderwelsch-Dialektführer. Alle Wörter und Sätze aus dem Buch, gesprochen im Dialekt, ohne hochdeutsche Übersetzung. Man kann im Buch mitlesen, um die wörtliche oder übertragene Bedeutung zu erfahren. Die Aufnahmen wurden mit Sprechern aus der Region aufgenommen. Das Deutsch der Wiener: es ist in der Tat ´´anders´´. Selbstverständlich können Sie hier ´´ein Pfund Tomaten´´ bestellen. ´´Immer diese Ausländer´´ wird sich jedoch der Gemischtwarenhändler, der in Wirklichkeit ein ´´Greißler´´ ist, denken und Ihnen ein paar angefaulte Exemplare ganz unten in die Tasche schieben. Kauderwelsch ´´Wienerisch´´ verrät es Ihnen: Sie müssen ´´ein halbes Kilo Paradeiser´´ verlangen! Das hier vorgestellte Wienerisch wird nicht nur von einer bestimmten Schicht gesprochen, genauso wenig führt es zur Verarmung der Sprache und zur Reduktion der Formen - im Gegenteil: Für das Verb ´´tun´´ gibt es im Wienerischen allein sechs Möglichkeitsformen. Sie werden bemerken, dass es den Autoren beim Kauderwelsch ´´Wienerisch´´ darauf ankam, dem Wiener aufs Maul zu schauen, ohne ihm auf den Leim zu gehen. Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Klaus Hirtner, Melisande Mosböck, Kerstin Belz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004163/bk_edel_004163_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Le Corbusiers Stadt-Visionen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Oberseminar: Stadt der Gegenwart: Bauten, Projekte, Theorien 1970-2003, Sprache: Deutsch, Abstract: Le Corbusiers städtebauliche Visionen haben nicht zuletzt wegen seiner eigenen Überzeugung für die Notwendigkeit einschneidender Veränderungen eine so große Wirkung gehabt. Dabei ist die enge Verbindung von gesellschaftlichen und ästhetischen Funktionen in seinen Stadtmodellen von enormer Wichtigkeit. Denn Le Corbusier lieferte sowohl mit der Ville Contemporaine als auch mit der Ville Radieuse komplette Lösungsansätze sowohl für die Städte, als auch für die dazugehörige Gesellschaft. Dabei überschätzte er die Möglichkeiten des Städtebaus, denn wie heute zu sehen ist, haben weder die Funktionstrennung, noch die geometrische Ordnung vieler Stadtteile ein harmonisches Leben für deren Bewohner garantieren können. Im Gegenteil hatten die Richtlinien der Charta von Athen durchaus negative Auswirkungen auf das Stadtklima und nicht nur die für den Geschmack der meisten Bewohner ästhetische Mängel. Le Corbusiers politisches Denken war nicht ausgereift. Humanitäre Aspekte bilden mit autoritären, antidemokratischen Ideen einen seltsamen Kontrast. Auch wenn er beteuerte, an Politik nicht interessiert zu sein, ist ersichtlich, dass seine Einstellungen in dieser Hinsicht seine Kreativität gelenkt haben. Le Corbusiers Stadtvisionen sind von Anfang an starker Kritik ausgesetzt gewesen. Es erscheint jedoch wichtig zu betonen, dass seine Ideen auch nicht sachgemäß umgesetzt wurden. Es lässt sich feststellen, dass die Ideen Le Corbusiers trotz der Mängel, durchaus die Kernprobleme der Städte betreffen und teilweise auch sinnvolle Aspekte zu deren Lösung enthalten. Dies ändert freilich nichts an der Tatsache, dass seine Richtlinien, vor allem zur Funktionstrennung, letztlich zu einer Verarmung des städtischen Umfelds führen. Städtebau lässt sich ebenso wenig auf allgemeine Prinzipien reduzieren wie eine Stadt aus ihrem geschichtlichen Hintergrund gelöst werden kann. Es ist jedoch unbestreitbar, dass das Phänomen Le Corbusier gerade wegen dieser radikalen Forderungen eine so große Wirkung hatte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot